Rückblick und Materialien zu vergangenen Terminen

2018

Wie schreibe ich einen Blog oder Listicle? mit Günther Frosch | 08. März 2018, 19 - 21:30 Uhr

Aktiv sein und dabei selber texten ist gerade für Coaches wichtig. Denn einen Blog-Artikel ein Facebook-Posting oder gar einen Tweet von anderen schreiben zu lassen, wird zumindest für Einzelunternehmer-Coachs nicht machbar sein. Schließlich ist in der Zeit, in der das Briefing stattfindet, bereits der Text geschrieben - wenn man/frau es denn kann. Anhand von 4 Planungsfragen und Textübungen mit Listicles (Listenförmige Artikeltexte) konnten wir mit Günther Frosch die Lust am Schreiben entdecken.

Download
Teaser, Listicle und Co - als Coach mit innovativen Textformaten werben
CoHa Günther Frosch 8.3.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 313.5 KB

Wie schärfe ich als erfahrener Coach mein Profil mit Katrin Fehlau | 01. März 2018, 19 - 21:30 Uhr

In diesem Abendworkshop hat Katrin Fehlau erfahrene Coaches auf das CoachingHapp am 08.03.2018 mit Günther Frosch vorbereitet. Denn bevor wir unsere Expertise als Coach in Artikeln beschreiben, brauchen wir ein klares Bild von uns und unserem Angebot. Als Einstieg dazu hatten die Teilnehmerinnen Gelegenheit, hilfreiche Spuren in ihrer Biographie mit Hilfe des narrativen Interviews zu entdecken.

Download
Einladung "Wie schärfe ich als erfahrener Coach mein Profil?"
CoHa Profil schärfen 1.3.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 676.2 KB

Wie Teams in 3 Stunden wieder arbeitsfähig werden mit Dr. Karl Kreuser und Gernot Weilharter | 19. Januar 2018, 13 - 18 Uhr

Teams, die unrund laufen und deren Stimmung am Gefrierpunkt ist, brauchen sie Führung oder Unterstützung von außen. Die Ergebnisfokussierte Klärung bringt die Arbeitsbereiche Führung und Konflikt zusammen und setzt bei den Beteiligten darauf, das Unverständliche zu akzeptieren und trotzdem zu kooperieren. Im 5-stündigen Workshop lernten wir die Vorgehensweise, Methodik und Haltung der Ergebnisfokussierten Klärung sowie die Bedeutung von Auftrags- und Kontextklärung kennen.

Download
Wie Teams in 3 Stunden wieder arbeitsfähig werden
CoachingHapp_Teamfixx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 395.4 KB

2017

Coaching in englischer Sprache - ongoing II mit Silke Wassmuth | April-September 2017| 18:30 - 21:30 Uhr
6 x Abendkurs. Spielerische Sicherheit im Coachen in englischer Sprache gewinnen; beim Vorstellen in Coaching-Pools, im Coaching-Gespräch, am Telefon. Welche Sprache hilft für eine offene und willkommen heißende Atmosphäre?

Coaching in englischer Sprache - whole-day-workshop mit Silke Wassmuth | 01. Juli 2017| 10 - 17 Uhr
Sie gewinnen Erfahrung und Kenntnisse in Coachings in englischer Sprache, tauschen sich über verschiedene Ansätze aus, optimieren Ihr Vokabular und üben auf praktische und spielerische Weise. Der Tagesworkshop gibt viel Spielraum zum Üben.

Download
Workshop_Engl._for coaches_Juli_17.01.pd
Adobe Acrobat Dokument 358.9 KB

Atemarbeit im Coaching - ressourciert und bewegt Klient und Coach| 16. Mai 2017 | 09:30 - 17:00 Uhr
Der Atem ist wie eine Brücke zwischen dem Bewusstem und Unbewusstem. Achtsamkeit ist kaum denkbar ohne den Atem zu berücksichtigen. Wie können wir den Atem als wertvolle Informationsquelle und Kontaktträger im Coaching nutzen? Norbert Faller führt uns in die Arbeit mit dem Atmen und zeigt auf, wie wir Klienten mit unbewussten Mechanismen in Kontakt bringen können.

Download
Atemarbeit im Coaching 05 2017 N. Faller
Adobe Acrobat Dokument 591.5 KB

Partizipation gestalten mit Dr. Hannah Büttner | 07. März 2017 | 12-19 Uhr
Die Arbeitswelt der Zukunft braucht neue Formen der Zusammenarbeit. Partizipation und Dialogkultur sind gefragt. Dr. Hannah Büttner verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Gestaltung integrativer Dialoge. Unter ihrer Leitung erforschen wir, wie es gelingen kann, alle einzubeziehen, die für eine gute Lösung gebraucht werden. Ein Workshop für Berater und Coaches, die Organisationen und ihre Führungskräfte in eine partizipative Zukunft begleiten wollen.

Download
Partizipation gestalten März.pdf
Adobe Acrobat Dokument 740.4 KB

Coaching in englischer Sprache - ongoing mit Silke Wassmuth | 16 Januar- 27. März 2017 | 18:30-21:30 Uhr
Monatlich ein Abendkurs. Spielerische Sicherheit im Coachen in englischer Sprache gewinnen; beim Vorstellen in Coaching-Pools, im Coaching-Gespräch, am Telefon. Welche Sprache hilft für eine offene und willkommen heißende Atmosphäre?

Download
English for coaches ongoing 01-03 2017.p
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

2016

Coaching in englischer Sprache mit Silke Wassmuth | 04. Oktober 2016 | 9:30-16:30 Uhr
Spielerische Sicherheit im Coachen in englischer Sprache gewinnen; beim Vorstellen in Coaching-Pools, im Coaching-Gespräch, am Telefon. Ein Kennenlern-Workshop mit Fortsetzungsabsichten.

Download
English for coaches 4 Oktober 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 479.3 KB

Die PSI®-Theorie mit Heiko Frankenberg | 07. Juli 2016 | 9:30-17:00 Uhr
Intuition und Wissen stehen sich nicht konträr gegenüber. Im Gegenteil. Die PSI®-Theorie erklärt das Zusammenwirken von elementaren und komplexen Ebenen der Persönlichkeit.

Download
PSI®-Theorie 2016_07_07 Frankenberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 875.0 KB

Mit allen Sinnen. Butoh & Tanztherapie mit Stefan Marb | 25. Juni 2016 | 9:30-16:30 Uhr
Praktische und theoretische Einblicke in die Grundzüge von Butoh (japanischer Ausdruckstanz) und Tanztherapie; Erweiterung und Intensivierung der Körperwahrnehmung.

Download
CoachingHapp_Butoh_S Marb_2016 final _2
Adobe Acrobat Dokument 781.2 KB

Wie bleibst Du gesund als Coach? mit Karola Rüttiger, 09. Mai 2016 | 9:30 - 16:30 Uhr

Der Workshop will mehr Bewusstheit für die eigene Gesundheit schaffen und praktische, im Alltag
leicht umsetzbare Tipps liefern. Karola Rüttiger, seit über 18 Jahren im Berater-Business und ebenso lang eine erfahrene Gesundheits- und Ernährungsexpertin, öffnet ihr Werkzeugkästchen.

 

Download
CoachingHapps Wie bleibst Du gesund als Coach?
CoachingHapp_Gesundheit_K. Rüttiger_2016
Adobe Acrobat Dokument 682.9 KB

Ken Wilbers Integrale Theorie mit Katharina Ceming, 12. April 2016 18:30 - 22:00 Uhr

Wilbers Integrale Theorie kann als eine Art Metalandkarte  genutzt werden, die eine ganzheitlichere Betrachtung von Menschen, ihrem Denken und Handeln ermöglicht und uns hilft zu verstehen, warum Entwicklung nicht ein- sondern multidimensional verläuft.

 

Download
CoachingHapps Ken Wilbers Integrale Theorie
CoachingHapp Ken Wilbers Integrale Theor
Adobe Acrobat Dokument 487.3 KB

Die Macht der Geschichten mit Christine Erlach, 23. Februar 2016 | 9:30-16:30 Uhr

Entdecken, wie wir Narrative Strukturen als Grundmuster erkennen und für die Gestaltung von kommunikativen Prozessen nutzen können.

Download
CoachingHapps Die Macht der Geschichten
Die Macht der Geschichten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

2015

Der feine Zugang zum eigenen Humor mit Sabrina Postellesch, 22. Oktober 2015 | 9:30-16:30 Uhr

Erleben, wie unser Humor uns unterstützt, Perspektivenwechsel und Offenheit für Unerwartes und Groteskes einzuleiten und zu begleiten.

Download
CoachingHapp_Humor_2015 0709.pdf
Adobe Acrobat Dokument 445.5 KB

Farben der Seele - Arbeit mit Träumen und Imaginationen in Coaching,
Training und Beratung mit Dörthe Verres, 24. Juni 2015 | 9:30-17:00 Uhr

Die Arbeit mit Träumen und Imaginationen im Coaching birgt große Potentiale,
aktiviert starke Bilder, Bewegkräfte und Ruhepole zugleich.

Download
CoachingHapp Farben der Seele 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.6 KB

Design Thinking in Coaching und Training mit Robert Kötter, 20. März 2015 | 9:00-16:00 Uhr:
Eingebunden in den kompletten Prozess erlernen Sie die kreativen Tools, spüren deren Wirkung und
setzen sie selber gleich ein.

Download
CoachingHapp Design_ Thinking 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

2014

Faszination Großgruppe mit Sabrina Streubel, 24. November 2014 | 19:00-21:30 Uhr:
Was macht Großgruppenarbeit für uns als Coachs interessant? Sie macht Kultur von Organisationen transparent und aktiviert Werte, vor allem in Übergangsphasen.

Download
Grossgruppe_CoachingHapps 2014 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.9 KB

Klärungshilfe mit Christian Prior, 29. September 2014 | 19:00-20:30 Uhr:
Diese Methode löst neben dem akuten Konflikt auch den Ursprung auf. Das Besondere: Sie integriert schwierige Gefühle und verzichtet auf starre Regeln.

Download
Klärungshilfe_CoachingHapp 2014 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.9 KB

Von der Scham zum Charme mit Barbara Schlagenhauf,
23. September 2014 | 19:00-21:30 Uhr:
Scham ist allgegenwärtig und keiner spricht darüber. Wir tun es und überprüfen dabei das Potential dieses wichtigen Signals.

Download
Scham_CoachingHapps 23.09.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.3 KB

Die eigenen „Sieben Kellerkinder®" ins Leben holen mit Markus Stopp,
19.03.2014, 9:30-13:00 Uhr:
Lernen Sie Ihre kraftvollen "Kellerkinder® kennen, die Galli zum Beispiel Tranfunzel, Fetzer, Lästermaul oder Großkotz nennt und integrieren Sie diese leichtfüßig in Ihre Arbeit.

Download
Kellerkinder_CoachingHapps 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.8 KB

Inner Ethics - Inner Freedom mit Lene Handberg, 15.03.2014, 9.30-17.30 Uhr:
Wie kann ich als Coach und BeraterIn ein gesundes Selbstverständnis und ein hohes Maß eigener
innerer Ethik aufbauen und damit einen natürlichen Zugang zu anderen finden?

Download
Inner Ethics Inner Freedom_CoachingHapps
Adobe Acrobat Dokument 115.2 KB