Frische Impulse und offener Austausch für Coachs*

Impulse und Austausch für junge und erfahrene Coaches

 Als Coach in oder frisch nach der Ausbildung brauchen Sie einige Zeit bis klar ist, wie und wo Sie Ihre Talente und besonderen Ambitionen am besten einsetzen können und Sie Ihre Coach-Identität gefunden haben.

 

Als erfahrenem Coach helfen Ihnen Suchbewegungen, um ihr Schaffen interessant und aktuell gestalten zu können und das Lernen zu genießen - sozial, finanziell, zeitlich, vielfältig.

Gemeinsam wollen Sie

  • Neues probieren, "Altes" neu erfahren und staunen:
    Sie wollen Ihre Erfahrungswelt erweitern und herausfinden, welche Themen, Arbeitsweisen und Ansätze Ihnen gut tun, zu Ihren Arbeitszielen passen, Sie voranbringen – und das alles in einem interessanten, informativen, leicht verdaulichen Rahmen - sozusagen „Häppchenweise vorgekostet", bevor Sie in eine komplette Fortbildung oder Ausbildung investieren.
  • Netzwerken und Gemeinschaft mit Gleichgesinnten erleben: Selbst wenn Sie Bücher verschlingen - Sie wollen sich mit KollegInnen häufiger austauschen. Am besten gleich während und nach dem "Happen".
  • Von der Vorstellung über das Erleben hin zum Tun kommen: Sie sind ein Profi und wollen Ihre Überzeugungen prüfen, Unterscheidungen treffen, Ihre Stärken und Schwächen relativieren, einen Schritt tun, neue Konzepte initiieren, Ihre eigene Art des Arbeitens schaffen.

 

Wir freuen uns auf neugierige, offene Teilnehmer, denen Selbstfürsorge und erfüllende Kontakte wichtig sind und die sich mit allen Sinnen und voller Elan einbringen wollen.